Induktive Höranlagen sind die Grundlage für hörgeschädigte Personen um mithilfe Ihrers Hörgerätes aktiv am Geschehen teilnehmen zu können.

Die Planung und Ausführung dieser Höranlagen erfordert Erfahrung und vor allem Planungskompetenz, um eine gut funktionierende und nach DIN ausgeführte Anlagen fachgerecht zu installieren. Bereits bei der Planung sind viele Details zu beachten, damit die Verlegung der induktionsschleife zu dem gewünschten Ergebniss führt. Dafür ist eine Simulation mit einer eigens dafür Entwickelten Software erforderlich um